2021-06-18 - Aquazoo-Exkursion des Leistungskurses Biologie

Warum sind Korallen eigentlich so bunt, obwohl das Farbensehen im tiefen Wasser kaum
möglich ist?

Was kann man selbst hier vor Ort als Düsseldorfer tun, um zum Schutz der weit
entfernten Korallenriffe beizutragen?

Welche Organismen befinden sich in heimischen
Gewässern und wie lässt sich die Güte eines Gewässers ermitteln?


Diese und viele weitere Fragen standen im Mittelpunkt der Aquazoo-Exkursion des
Leistungskurses Biologie der Q1 von Frau Kessler. Neben genauer Beobachtung der Fische,
Nesseltiere und Stachelhäuter in den Aquarien waren auch praktische Fähigkeiten wichtig, um
mit dem Kescher Mückenlarven, Muschelkrebse oder Wasserläufer aus dem kleinen See vor
dem Zoogelände zu erwischen, den Sauerstoff- und Nährsalzgehalt zu ermitteln und die
Organismen unter dem Binokular zu inspizieren.
Anschließend durfte noch persönlich Bekanntschaft mit Riesentausendfüßern, Stabschrecken
und wandelnden Blättern gemacht werden – ein ganz besonderes Erlebnis!